Ich habe das Wein-Sensorik-Seminar überarbeitet und ergänzt. Der Aufbau hat sich bewährt, die Sensorik macht den Anfang, der Wein wird noch mehr im Mittelpunkt stehen.

Das Seminar hat folgenden Aufbau:

1. Abend:

Geschmacks- und Geruchssinn mit praktischen Übungen: wir probieren Wasser und schnüffeln an diversen Geruchsproben, seien dies trockene Muster oder aromatisierte Weine. Ich führe durch das Jahr der Rebe und in meiner Funktion als Apotheker werde ich das Thema „Wein und Gesundheit“ besprechen.

2. Abend:
Was ist wichtig bei der Degustationstechnik, wie werden Weine beschrieben. Was sind die wichtigsten Schritte bei der Herstellung von Weissweinen. Wir degustieren zusammen  8 Weissweine aus spannenden und wichtigen Rebsorten.

3. Abend:

Ausführliche Besprechung der Rotweinbereitung mit dem Schwerpunkt Barrique-Ausbau, gemeinsame Degustation von 8 sortenreinen Rotweinen.

4. Abend:

Vorstellung der bedeutendsten Weinbaugebiete Europas, Degustation von 8 gemischtsortigen Rotweinen aus Gebieten, in welchen solche Weine Tradition haben, wie z.B. Bordeaux, Portugal, Languedoc oder Côtes du Rhône. Theoretische und degustative Einführung in die Kombination Wein und Speisen.

Das Seminar dauert 4 x 2,5 – 3 Stunden.

Die TeilnehmerInnen werden ermutigt, den eigenen Geruchs- und Geschmackssinn zu schulen und weiterzuentwickeln.

Sie lernen Gerüche und Geschmäcke wahrzunehmen. Sie lernen, Weine zu verkosten, zu beschreiben und auf Ihr eigenes Urteil zu vertrauen.

Ich möchte Sie ein Stück auf dem Weg begleiten, mit offenen Sinnen durch die Welt von Wein und Genuss zu wandeln.

Wein-Sensorik-Seminare 2019

Preis: CHF 300.– pro Person für alle vier Abende,

inklusive Kursunterlagen, Weine und Verpflegung am letzten Abend.

Die Seminare finden an unterschiedlichen Orten in der Region Basel statt.

Mindestteilnehmerzahl ist 6 Personen, maximal 12 Personen.

Nächstes Seminar: Im Moment stehen keine Termine fest

Weitere Termine folgen.

Individuelle Seminare

Möchten Sie ein originelles Geschenk machen, sei es sich selbst oder anderen. Wenn Sie sechs Personen für diese Idee begeistern können, kann ich ein Seminar nach Ihren Wünschen zusammenstellen. Ort und Zeit sind frei wählbar. Je nach Aufwand reduziert sich natürlich auch der Preis pro Person. Zögern Sie nicht, fragen Sie nach, wir werden eine Lösung finden.

Kontakt/Anmeldung …

aproposwein

Johannes Anklin

Nussbaumweg 8

CH-4132 Muttenz

Telefon ++41 +61 332 19 14

info@aproposwein.ch